Schnupperimkerkurs 2016

Auf der Suche nach der Königin>> Bitte beachten: Der Schnupperkurs 2016 ist bereits ausgebucht; Interessenten werden aber gerne auf die Nachrückerliste/Interessentenliste 2017 gesetzt! <<

Der Einstieg in die Imkerei - beschnuppern Sie dieses faszinierende Hobby!

Der Kurs findet an 10 Wochenenden (in der Regel Sonntags) statt wobei 3 vereinsweite, öffentliche Veranstaltungen (Einführungsvortrag auf der Familienfarm Lübars, Belegstandseröffnung und Tag der Reinickendorfer Imkerei) mit eingebunden sind.

Insgesamt 4 Dozenten aus unserem Verein bieten den bis zu 15 TeilnehmerInnen dabei abwechselnd Einblick in das Imkerjahr. Verschiedene Beutensysteme und Betriebsweisen werden demonstriert wobei die kleine Gruppengröße allen die Möglichkeit gibt, intensiv an und mit den Bienen zu arbeiten.

Wir folgen dabei eher dem Bienenjahr als einem strikten Lehrplan; bemühen uns aber, möglichst viele Aspekte der Imkerei vorzustellen.

Natürlich stellen wir Ihnen dabei auch unseren Verein vor und Sie werden Gelegenheit haben, Imker und Imkerinnen kennen zu lernen und die unterschiedlichen Herangehensweisen an "den Bien".

Gerne können Sie zusätzlich bei den Jungimkerstammtischen oder den Vereinsabenden dabei sein falls es noch mehr "Imkerluft" sein soll.

Die Dauer der einzelnen Veranstaltungen ist unterschiedlich und von Wetter- und Volksbedingungen abhängig; ggf. erforderliche Änderungen im Terminplan erfolgen in Absprache mit den TeilnehmerInnen (in der Regel per Email).

Bis auf einen Termin finden alle Veranstaltungen noch for den Sommerferien statt; Ferien-, Brücken- und Feiertage wurden bewusst "verschont".

 

Vorläufiger Terminplan und Örtlichkeiten:

  1. So 13.03.2016    11:00 Uhr - Vortrag (öffentlich) "Einführung in die Stadtimkerei"   
    Jugendfarm Lübars    Alte Fasanerie 10    13469    Berlin-Lübars
  2. So 10.04.2016    Bienenwesen, Bienenjahr, Auswinterung - Wie werde ich Imker?    Bienenstand Familie Riebschläger    Berlin-Lübars
  3. So 24.04.2016    Bienenwohnungen/Beutensysteme, Betriebsweisen   
    Bienenstand Familie Riebschläger    Berlin-Lübars
  4. Sa 07.05.2016    Völkerdurchsicht,Schwarmverhinderung   
    >> Ort steht noch nicht fest <<
  5. So 22.05.2016    Völkervermehrung (Ableger, Schwarm, Kunstschwarm)   
    >> Ort steht noch nicht fest <<
  6. So 05.06.2016    Belegstelleneröffnung (öffentlich)   Königinnenzucht
    Belegstand nahe Revierförsterei Tegelsee    Schwarzer Weg    13505    Berlin-Tegel
  7. So 19.06.2016    Honiggewinnung   
    Bienenstand Familie Riebschläger    Berlin-Lübars
  8. So 03.07.2016    Tag der Reinickendorfer Imkerei  
    Jugendfarm Lübars    Alte Fasanerie 10    13469    Berlin-Lübars
  9. So 17.07.2016    Bienenkrankheiten, Varroa-Behandlung   
    Bienenstand Gottschalk/Schuldt    13467    Berlin-Hermsdorf
  10. So 11.09.2016    Wintervorbereitungen und Winterbehandlung   
    Bienenstand Von Orlow    13507    Berlin-Tegel
     

Anmeldung und Kosten:

Die Kursteilnahme kostet 75 € und ist im Voraus zu entrichten. Anmeldungen werden von unserem 2. Vorsitzenden, Andreas Gottschalk, per Email an

vorstand_2*AT*imkerverein-reinickendorf-mitte.de (bitte *AT* ersetzen durch @)

entgegen genommen.

Bitte beachten:

Der Kurs findet an verschiedenen Standorten statt. Änderungen sind vorbehalten; sofern Termine ausfallen müssen, bemühen wir uns um Ersatz; können diesen abler leider nicht garantieren. Eine vollständige oder anteilige Rückerstattung des Teilnahmebeitrages erfolgt nicht.
Der Imkverein Reinickendorf-Mitte e.V. und die Dozenten übernehmen keine Haftung für Schäden im Zusammenhang mit dem Kurs. Die TeilnehmerInnen haben sich zuvor selber zu vergewissern, die erforderliche körperliche und gesundheitliche Eignung für die Teilnahme zu besitzen; insbesondere das Vorliegen einer möglichen Bienengiftallergie ist zuvor auszuschließen.

Den Weisungen der Dozenten ist Folge zu leisten; ggf. erforderliches Material wie Stichschutzkleidung, Stockmeissel oder Handschuhe sind von den TeilnehmerInnen in Absprache mit den Dozenten ggf. selber zu beschaffen.