Eröffnung der Wachs- und Honigküche 2022

Eröffnung der Wachsküche und des Lehrbienenstands anlässlich des Weltbienentages 2022 am Sonntag, dem 22.5.2022

Erwartet werden
Bettina Jarasch, Senatorin für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz
Uwe Brockhausen, Bezirksbürgermeister von Reinickendorf
Dr. Turgut Altug, MdA, umweltpolitischer Sprecher der Fraktion Die Grünen

und

viele weitere Gäste!

Diese in Berlin einmalige Einrichtung wurde 2018 mit Hilfe einer Förderung an den Imkerverband Berlin e.V. durch die Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung initiiert und konnte 2020 durch Anmietung von Räumlichkeiten des evangelischen Friedhofsverband Berlin Stadtmitte abgeschlossen werden.

Programm:

12:00 Uhr Begrüßung und Grußworte von

Bettina Jarasch, Senatorin für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz

Uwe Brockhausen, Bezirksbürgermeister von Berlin-Reinickendorf

Dr. Turgut Altug, MdA

14:00 bis 15 Uhr Vortrag in der Kapelle "Wilde Bienen schützen in Berlin" durch Dr. Stephan Härtel

  • Informationsstand Wild- und Honigbienen mit Schauvolk
  • Informationsstand Imkereimuseum
  • Informationsstand Bienenfreundliche Pflanzen
  • Bastelstand
  • Honigverkauf
  • Informationsstand des Ev. Friedhofsverbandes
  • Mitelwand-Wachsgiesserei
  • Kaffee/Kuchen/Kalte Getränke
  • Bockwurst/Brötchen
  • Waffeln

Je nach Wetter und Verfügbarkeit: Schwarmeinlauf am Lehrbienenstand

Führungen:

Ab 13:30 Uhr im halbstündigen Turnus - Treffpunkt Eingang Kapellenkeller

Der Ertrag sowie die bei der Veranstaltung gesammelten Spenden fließen zugunsten unserer Baumspende im Rahmen der Stadtbaumkampagne 2022, in deren Rahmen ein bienenfreundlicher Baum in Reinickendorf zur Erinnerung an diese Eröffnung gepflanzt werden soll.

Mit dieser Eröffnung möchten wir uns bei den Vertretern der beteiligten Organisationen, den Sponsoren und engagierten Vereinsmitglieder unseres Imkervereines bedanken und die Einrichtung der Berliner Imker*innenschaft, Pressevertreter*innen und Interessierten vorstellen.

Erhalten Sie Einblick in den Wachskreislauf, verkosten Sie echte Berliner Honige, treffen Sie die Bienenkönigin im Schauvolk und besuchen Sie die 2021 durch den Friedhofsverband und Gruppe F angelegte Wildblumenwiese.

Wir informieren über Wild- und Honigbienen sowie bienenfreundliche Pflanzen, werden den Bau von Insektennisthilfen ermöglichen und selbstverständlich wird für das leibliche Wohl gesorgt.

 

Bitte beachten: Es handelt sich um eine öffentliche Veranstaltung bei der Bild- und Tonaufnahmen angefertigt und medial verwendet werden können. Die Durchführung erfolgt unter Beachtung der aktuell gültigen Corona-Hygieneregelungen. Bitte informieren Sie sich ab dem 15.5.2022 unter www.imkerverein-reinickendorf-mitte.de/Eroeffnung über die aktuell gültigen Bestimmungen.

Termin: Sonntag, 22.05.2022, 11.00 – 16.00 Uhr

Ort: Ev. Dorotheenstädtischer Friedhof III, Scharnweber Straße 2 A, 13405 Berlin

Anfahrt öffentliche Verkehrsmittel: U6 Afrikanische Straße (Bus: 221), Bus: 125, 128 Kapweg, oder auch U-Bahn-Haltestelle U Kurt-Schumacher-Platz (U-Bahn: U6) (Bus: 122, 125, 128, 221, M21, N6, X21).

Anfahrt mit PKW: Parkplätze vor dem Gelände sind nur begrenzt vorhanden, wir empfehlen die Nutzung des ÖPNV!