Besuch in der Wachsküche von Familie Riebschläger

Ende Juli 2015 war der Imkerverein Reinickendorf-Mitte e.V. bei unserem Mitglied Herrn Riebschläger zu Gast.

Er betreibt zusammen mit seiner Ehefrau seit über 40 Jahren eine umfangreiche Imkerei im Langstroth-Maß mit eigenem Wachskreislauf. Er zeigte uns das Ausschmelzen der Waben und das Giessen der Mittelwände, die er nur mit etwas Wachs in die drahtfreien Langstroth-Rähmchen befestigt und mit ein paar Zahnstochern ausmittelt.

Rähmchen und ganze Zargen werden anschließend mit Natronlauge in einer alten Waschmaschine gespült.

Bei einem anschließenden kleinen Umtrunk verriet er uns den einen oder anderen Kniff und die Vorteile seiner selbstentwickelten Böden, die er sich in Oranienburg fertigen läßt.

Bei schönstem Wetter hatten wir einen interessanten und ausdauernden Austausch in geselliger Runde - herzlichen Dank an die Gastgeber!

Bilder von: Melanie von Orlow