Unsere Gäste und ihre Vorträge - imkerliche Fort- und Weiterbildung

Die Fort- und Weiterbildung der Imker und Imkerinnen halten wir für sehr wichtig; gerade in einer Stadt mit nunmehr über 1.000 Imker*innen und noch mehr "Nicht-Imkern".

Wir versuchen, jedes Jahr Schulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen zu organisieren und laden hierzu Referenten aus ganz Deutschland ein.

In der Regel sind die Vorträge/Workshops für die Mitglieder der veranstaltenden Vereine für einen geringen Beitrag oder kostenlos zu besuchen während wir vereinsexterne BesucherInnen um einen höheren Beitrag zur Kostendeckung bitten - wir sind jedoch bemüht, alle Veranstaltungen niedrigschwellig und offen für alle Imker und Imkerinnen zu gestalten!
 

Folgende Vorträge wurden bisher von uns in Reinickendorf organisiert und angeboten:

  • Dr. Marc-Wilhelm Kohfink (Juli 2015) - "Bienen erfolgreich überwintern"
     
  • Imkermeister Guido Eich (Oktober 2015) - "Amerikanische Faulbrut erkennen und sanieren"
    Wir bedanken uns beim Imkerverband Berlin für die freundliche Unterstützung!
     
  • Dr. Jens Radtke (Mai 2016) - "Totale Brutentnahme - Ein bewährtes Erfolgsrezept im Zeitalter der Varroa-Milbe"
    Die Einladung erfolgt zusammen mit dem Imkerverein Charlottenburg und Spandau!
     
  • Torben Schiffer (Oktober 2016) - "Neue Ansätze in der Bienenforschung: Biologische Bekämpfung der Varroa-Milbe durch den Bücherskorpion"
     
  • Axel Reifenberger und Robert Breitsamer (März 2017), Fa. Breitsamer Honig - "Der deutsche Honigmarkt"
     
  • Imkermeister Guido Eich (März 2018) - "Betriebsweisen" und Workshop "Auswinterung und Diagnose von Winterverlusten"
    Wir bedanken uns bei den Imkervereinen Finow und Eberswalde für die Kooperation!

  • Imkermeister Guido Eich (Mai 2019) - Vortrag "Völkerzahlmanagement" und Workshop "Umgang mit dem Schwarmtrieb"

 

Folgende Vorträge/Veranstaltungen in anderen Bezirken haben wir unterstützt:

  • Katrin Schefe (April 2016) - "Weiselvermehrung – Wie geht das erfolgreich?"
    Die Einladung erfolgt zusammen mit dem Imkerverein Tempelhof und Weißensee!
  • Dr. Lichtenberg - Kraag (Mai 2017) - "Der Pollen - wie sieht er aus und was leistet er?"
    Die Einladung erfolgt zusammen mit dem Imkerverein Tempelhof und Weißensee!
  • Dr. Jens Radtke (Mai/Juni 2018) - "Betriebsweisen" und "Völker erfolgreich gegen Varroa schützen"
    Die Einladung erfolgt zusammen mit dem Imkerverein Tempelhof und Weißensee!
  • Bernhard Heuvel und Günter Friedmann (Februar 2018) - Berliner Imkergespräche
    Die Einladung, Finanzierung und Durchführung erfolgte zusammen mit dem Imkerverein Charlottenburg-Wilmersdorf

 

Weitere sind in Vorbereitung...

Wir freuen uns über Hinweise und Tipps für interessante Themen - wer also von einem Imkertag begeistert nach Hause fährt und sich den einen oder die andere mal in Berlin wünscht....bitte Hinweis an uns!