Unsere Gäste und ihre Vorträge - imkerliche Fort- und Weiterbildung

Die Fort- und Weiterbildung der Imker und Imkerinnen halten wir für sehr wichtig; gerade in einer Stadt mit nunmehr über 1000 Imkern und noch mehr "Nicht-Imkern".

Leider fördert das Land Berlin diese Schulungsmaßnahmen bisher kaum so dass wir "auf eigene Faust" und in der Regel aus der eigenen Vereinskasse heraus versuchen, solche Angebote auch in Berlin zu ermöglichen.

In der Regel sind die Vorträge für Mitglieder kostenlos zu besuchen während wir vereinsexterne BesucherInnen um einen Beitrag zur Kostendeckung bitten.

 

Folgende Vorträge wurden bisher von uns in Reinickendorf organisiert und angeboten:

  • Dr. Marc-Wilhelm Kohfink (Juli 2015) - "Bienen erfolgreich überwintern"
     
  • Imkermeister Guido Eich (Oktober 2015) - "Amerikanische Faulbrut erkennen und sanieren"
    Wir bedanken uns beim Imkerverband Berlin für die freundliche Unterstützung!
     
  • Dr. Jens Radtke (Mai 2016) - "Totale Brutentnahme - Ein bewährtes Erfolgsrezept im Zeitalter der Varroa-Milbe"
    Die Einladung erfolgt zusammen mit dem Imkerverein Charlottenburg und Spandau!
     
  • Torben Schiffer (Oktober 2016) - "Neue Ansätze in der Bienenforschung: Biologische Bekämpfung der Varroa-Milbe durch den Bücherskorpion"
     
  • Imkermeister Guido Eich (März 2017) - "Betriebsweisen" und Workshop "Auswinterung und Diagnose von Winterverlusten" >> Veranstaltungen wegen Erkrankung des Referenten abgesagt!<<
    Wir bedanken uns bei den Imkervereinen Finow und Eberswalde für die Kooperation!

 

Folgende Vorträge/Veranstaltungen in anderen Bezirken haben wir unterstützt:

  • Katrin Schefe (April 2016) - "Weiselvermehrung – Wie geht das erfolgreich?"
    Die Einladung erfolgt zusammen mit dem Imkerverein Tempelhof und Weißensee!
  • Dr. Lichtenberg - Kraag (Mai 2017) - "Der Pollen - wie sieht er aus und was leistet er?"
    Die Einladung erfolgt zusammen mit dem Imkerverein Tempelhof und Weißensee!

 

Weitere snd in Vorbereitung...

Wir freuen uns über Hinweise und Tipps für interessante Themen - wer also von einem Imkertag begeistert nach Hause fährt und sich den einen oder die andere mal in Berlin wünscht....bitte Hinweis an uns!