Warum Imkern im Verein?

Imkern kann man alleine...aber wie bei den Bienen gilt: Gemeinsam geht es besser!

Unser Verein bietet mehr als nur die Mitgliedschaft in einem geschichtsträchtigen Nordberliner Imkerverein (>> unsere Vereinsgeschichte), nämlich:
 

  • Hilfe beim Einstieg in die Imkerei und Bienenhaltung wie z.B. beim "Jungimkerstammtisch" (>> unser Vereinsportrait)
     
  • vereinsinterne Vermittlung von Bienen und Gerätschaften "aus 2. Hand",
     
  • direkten Draht zu thematisch passenden Verbänden und Interessensgruppen weit über Reinickendorf hinaus,
     
  • „bienenlastige“ Veranstaltungen (Führungen, Vorträge, Ausflüge, usw.),
     
  • die umfangreiche D.I.B.-Rahmenversicherung Ihrer Bienen und Geräte/Behausungen bei Diebstahl, Unwetter und Vandalismus sowie die Rechts- und Haftpflichtversicherung als Tierhalter (aktueller Versicherungsschutz unter http://www.imkerversicherung.de unter LV Berlin einsehbar),
     
  • exklusive Vereinsangebote (z.B. rabattierte Sammelbestellungen, vergünstigten Bezug des Deutschen Bienenjournals, kostenlose Bienengesundheitsuntersuchungen, Stellplätze usw.)
     
  • Zugang zum Mitgliederbereich der Website, in dem sich umfangreiche Materialsammlungen, Fachunterlagen, Protokolle u.a. finden lassen und die Benutzer eigene Profile anlegen können um Honig anzubieten oder als Schwarmfänger bekannt zu werden,
     
  • Zugang zu vereinseigenen Materialien wie z.B. eine Giessform der Fa. GRAZE im Mass 2x Langstroth (daraus können alle Rähmchenmasse herausgeschnitten werden)
     
  • AGs und Einrichtungen zum Mitmachen & Nutzen wie z.B. das >> Imkereimuseum und die >> Belegstand im Tegeler Forst,
     
  • steuerliche Vorzüge denn wir sind im Vereinsregister eingetragen und sind als gemeinnütziger Verein berechtigt, Spendenbescheinigungen auszustellen. Unsere Mitgliedsbeiträge (ohne durch uns abzuführende Beitragsanteile für Versicherungen usw.) sind damit als Spende absetzbar,
     
  • monatliche Vereinsabende ohne Anwesenheitskontrolle oder Pflichtprogramm (aber gelegentlichen Schmankerln wie Vorträge, spontane Präsentationen, aktuell hereingekommene Infos...),
     
  • den unregelmäßig aber je nach Bedarf häufig erscheinenden "Immenbrief" mit dem alle Mitglieder per Email kurzfristig über aktuelle Entwicklungen/Themen und Angebote informiert werden,
     
  • Kontakt zu Berliner Imker und Imkerinnen aus Reinickendorf, Pankow und Mitte (und darüber hinaus...unsere Mitglieder kommen inzwischen aus ganz Berlin und dem Berlin-Brandenburger "Speckgürtel"!) mit verschiedenen Haltungs- und Betriebsweisen in allen Alters- und Erfahrungsklassen,
     
  • Absatzmöglichkeiten Ihrer Bienenprodukte (Markstandangebote, vereinsinterner Absatz..) und
     
  • nette, kompetente Bienenbegeisterte in Ihrer Nähe! >> Unsere Mitglieder und >> Unser Vorstand im Portrait...

 

Besuchen Sie uns auf dem Vereinsabend oder auf den öffentlichen Veranstaltungen und lernen Sie uns kennen!

Übrigens müssen Sie nicht aktiv Bienenhaltung betreiben - mit einer Fördermitgliedschaft unterstützen Sie die Vereinsziele und können voll am Vereinsleben partizipieren!

Unter Mitglied werden finden Sie alle erforderlichen Unterlagen!