Statusmeldung

Sie sind nicht angemeldet. Bitte melden Sie sich zur Anzeige vereinsinterner Mitteilungen an.

Weblog von Melanie

22.3.2024: Lange Nacht der Bienenwissenschaft - online ab 20:15 Uhr!

Bereits zum 3. Mal in Folge präsentiert der D.I.B. am 22. März 2024, ab 20:15 Uhr (MEZ), sein erfolgreiches Format „Die lange Nacht der Bienenwissenschaft“ (DLNDB) – in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft der Institute für Bienenforschung e. V.: https://bit.ly/48UcQGk

Fortbildungen beim Imkerverband Berlin: Jürgen Binder und Lutz Eggert

In diesem Jahr bietet der Imkerverband Berlin in Kooperation mit der Freien Universität Berlin, dem Landesverband brandenburgischer Imker und der Armbruster Imkerschule einige Fort- und Weiterbildungen an: So werden >>Jürgen Binder am 16.3.2024 und >>Lutz Eggert am 13.4.2024 aktuelle wie praktische Erkenntnisse zur Bienenhaltung und Zucht vermitteln. Ein >>Praxistag mit Lutz Eggert am 14.4.2024 zur Vertiefung richtet sich eher an Fortgeschrittene und Zuchtinteressierte.

Imkern als Hobby

Auch 2024 werden wir wieder unseren Anfängerlehrgang "Imkern als Hobby" auf dem Lehrbienenstand nahe Kurt-Schuhmacher-Platz (U6 nahe Bezirksgrenze Mitte) durchführen. Es sind noch ausreichend Plätze vorhanden - bitte jetzt anmelden damit noch genug Zeit für die Theorie bleibt! Diese kann man jederzeit kostenlos bei "Die Honigmacher" oder für kleines Geld bei dem Ende Februar startenden Kurs an der FU Berlin erwerben!

Schöne Bescherung!

13 Kisten Honig, also 78 kg Honig oder 156 Gläser Honig aus Reinickendorf sind bei der diesjährigen Spendenaktion zusammen gekommen - alles erimkert von Mitgliedern des Vereins!

Unser Mitglied Annette hat den Spendenhonig in Hermsdorf gesammelt; nun wird die Berliner Tafel der Honig abholen und an Bedürftige hier im Bezirk abgeben. Herzlichen Dank an alle Spender und Spenderinnen!!!

2024 mit dem Imkern-lernen beginnen!

Unser bewährtes Einstiegsformat "Imkern als Hobby" ist wieder buchbar - zusammen mit erfahrenen Vereinskollegen geht es durch das Bienenjahr: Was gibt es wann an den Bienen zu erleben und zu tun? Welche Haltungssysteme gibt es und wie geht man damit um? Und wie kommt der Honig ins Glas? Wir freuen uns über Ihre Anmeldung - machen Sie mit und lernen Sie den Bien kennen!

Fortschritt am Insektenhotel

InsektenhotelSeit einigen Monaten steht ein Insektenhotel an unserem Lehrbienenstand. 2001 wurde es für die Bundesgartenschau in Potsdam gebaut, nun haben wir es aufgewertet und sind dabei, es inhaltlich zu füllen. Noch also nicht fertig!. Am Samstag wurden zusätzlich reichlich Blumenzwiebeln gesteckt und das Gefach eingebaut. Als nächstes soll es dann mit Reet und Lehm bestückt werden. Auch unsere in einer langen Regenpersiode im August angesäte Blumenwiese, der "Wildbienensaum" von Rieger Hofmann, hat sich gut entwickelt und zeigt zahlreiche Rosetten. Da freut man sich schon auf das nächste Jahr!

Asiatische Hornisse in Schöneberg - gefunden!

Das Nest der Asiatischen Hornisse wurde gefunden und ist am 11.10.2023 entfernt worden. Bilder und Berichte unter https://twitter.com/NABU_Berlin/status/1712039783235522772. Es ist allerdings noch nicht sicher, dass es das einzige in der Region war - daher bitte unverändert Aufmerksamkeit rund um den Bayerischen Platz ob sich da nicht noch Asiatische Hornissen jagend an Bienenständen einfinden!

Seiten